LILA LOVES IT

Ulmenrinde 70g

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €16,50
  • 4 übrig
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Ulmenrinde – fördert die Verdauung und schützt den Magen-Darm Trakt

Die Ulmenrinde besteht schließlich aus Zuckermolekülen, den sogenannten Polysacchariden (auch bekannt aus der Moroschen Karottensuppe). Dadurch man Ulmenrinde eigentlich verwenden kann, vermischt man das Pulver mit Wasser und es entsteht eine Art Schleim. Je schleimiger umso besser.

Ulmenrinde ist bekannt dazu, die Verdauung und den Magen-Darm Trakt zu fördern, an erste Stelle wenn der Hund Erschwernisse wie z. B. Durchfall oder Erbrechen zeigt. Der angerührte Schleim bzw. die Polysacchariden ummantelt die Magenschleimhäute und bewachen jene vor Reizungen und Entzündungen.

Die Ulmenrinde ist indessen nicht allein binnen Magen-Darm Beschwerden einsetzbar anstelle kann durch die schleimige Sirupkonsistenz ebenfalls zur Aufbesserung bei Zahn- und Halsschmerzen oder Atemwegsbeschwerden und -entzündungen ausgesprochen praktikabel sein.

  • unterstützt die Magen-Darmfunktion
  • Schützt die Magenschleimhäute
  • Schleimbildend
  • begünstigt wirkungsvoll bei Magen-Darm-Beschwerden, Zahn – und Halsschmerzen, - Atemwegsbeschwerden und Entzündungen
  • Bindet Schlackenstoffe
  • kann während Schmatzen, Gras fressen und Magenübersäuerung helfen


Einzelfuttermittel für Hunde

Zusammensetzung:

  • 100 Prozent Ulmenrinde (amerikanische Rotulme)c


Inhalt:

  • 90 g